Rezepte und Anleitungen
Schreibe einen Kommentar

Tarta de almendras

Zutaten:

6 Eier

175g Puderzucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Bio-Zitrone

2000g gemahlene Mandeln

1 Esslöffel Mehl

Runde Backform

Etwas Puderzucker

Zubereitung:

  1. Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die 6 Eier trennen und Eigelb und Eiweiß in 2 getrennte Schüsseln geben.
  3. 175g Puderzucker und 1 Päckchen Vanillezucker zu den Eigelb geben und mit dem Handmixer zu einer hellen Creme aufschlagen.
  4. 1 Bio-Zitrone heiß waschen, trocknen und nur die gelbe Schale dünn abraspeln, diese ebenfalls zur Creme geben.
  5. 2000g gemahlene Mandeln unterrühren.
  6. 1 Esslöffel Mehl ebenfalls vorsichtig unterrühren.
  7. Die 6 Eiweiß zu einem streifen Schnee aufschlagen und mit dem Teigschaber unterziehen.
  8. Eine runde Backform einfetten und mit Semmelbrösel ausschütteln. Teig einfüllen und glatt streichen.
  9. Auf der mittleren Schiene ca. 50 Minuten hell backen. Etwas abkühlen lassen, aus der Form nehmen und danach dick mit Puderzucker bestreuen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.